Erweiterte
Suche ›

Eisenhans' Tochter

Roman

CONTE-VERLAG,
Buch
15,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Deutschland 1963. Sara wächst in der Zeit des Wirtschaftswunders mit seiner boomenden Stahlindustrie, mit seinen Hochöfen und rußenden Schloten auf. Die Großfamilie, allen voran Großmutter und Großvater – der König genannt – kümmern sich um sie. Ihre Mutter ist mehr mit sich selbst, mit ihren Männern und den häufig wechselnden Arbeitsverhältnissen beschäftigt. Ein Umzug reißt sie aus dem bezaubernden Reich ihrer Kindheit in einen kleinen Ort an der unteren Saar, in eine aus dem Boden gestampfte Siedlung ohne Vergangenheit, in ein Niemandsland, direkt an der Grenze zur 'Grande Nation'. Sie findet neue Freunde, reale und erfundene. Mit deren Hilfe schafft sie es, im für sie gar nicht so wunderbaren Wirtschaftswunderland zu überleben. Sara gibt der Welt mit ihrer Phantasie einen neuen Sinn; nur so kann sie die immer wiederkehrenden Umzüge, den Umgang mit alten Nazis und Geschichten über Inzest in ihrer Kindheit überleben. Marion Reichert hat ein Märchen für Erwachsene geschaffen, in dem Magie und Realität ganz nah beieinander liegen. Die verstaubte Wirklichkeit ist nur durch einen dünnen Schleier von den Phantasien einer Heranwachsenden getrennt. Begleitet von exzentrischen Charakteren, die ihr dabei helfen, ihren Weg zu finden, entdeckt Sara, dass Wunder noch möglich sind. Eisenhans‘ Tochter ist außerdem ein Buch über den Wandel der Saarregion: Das ländliche Paradies aus Saras Kindheit wird in ihrer Jugend zu einem kalten Neubaugebiet und einer ihrer Wegbegleiter, ein Brauereigaul, wird durch Lastwagen wegrationalisiert und zum Pferdemetzger gebracht. Die Verfilmung von Eisenhans‘ Tochter ist für 2010 mit Klaus Maria Brandauer und Diane Kruger geplant.
Marion Reichert, geboren 1957, lebt in Lörrach. Sie ist u.a. Co-Autorin des Drehbuchs Die Verhöre des Harry Wind, das 2008 mit Klaus Maria Brandauer und Sebastian Koch verfilmt wurde. Ende 2009 soll der Film in die Kinos kommen.

Details
Schlagworte

Titel: Eisenhans' Tochter
Autoren/Herausgeber: Marion Reichert
Aus der Reihe: Conte Roman
Ausgabe: Erstausgabe

ISBN/EAN: 9783936950977

Seitenzahl: 258
Format: 20,5 x 13,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 301 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht