Erweiterte
Suche ›

Elektrochemische Bestimmung von Weinadditiven mit gedruckten Sensoren

Books on Demand,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Qualität eines Weines ist das Ergebnis einer Vielzahl chemischer Bestandteile und deren Wechselwirkungen untereinander. Um eine konstante Qualität von Weinen zu gewährleisten, ist es essentiell, verschiedene Additive während der Weinherstellung zuzusetzen.
Das Ziel dieser Arbeit war es, die Weinadditive Schwefeldioxid und Ascorbinsäure in Abhängigkeit von ihrer Konzentration mit Hilfe gedruckter Elektroden in Weinen zu detektieren. Die Herstellung der Weinsensoren erfolgte mittels der Tintenstrahldrucktechnologie, mit der auf ein flexibles Substrat (PET-Folie) Tinte aufgebracht wurde. Die gedruckten Strukturen sollten elektrisch leitfähig sein, um eine elektrochemische Detektion der Weinadditive mittels Zyklovoltammetrie zu ermöglichen. Dabei konnte erstmals gezeigt werden, dass sich die gedruckten Elektroden maßgeblich von festen Elektroden hinsichtlich der Detektion von Polyphenolen unterscheiden.
Anhand zyklischer Voltammetriemessungen in einer Weinprobe, konnte gezeigt werden, dass sich die hergestellten Elektroden zur Weinanalytik eignen.

Details
Schlagworte

Titel: Elektrochemische Bestimmung von Weinadditiven mit gedruckten Sensoren
Autoren/Herausgeber: Marion Schneider
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783741282362

Seitenzahl: 104
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 161 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht