Erweiterte
Suche ›

Elektronische Beschaffung

Stand und Entwicklungstendenzen

Springer Berlin,
E-Book ( PDF mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Einblick: das erste Standardwerk zur Beschaffung direkter Güter. Sie macht einen großen Teil des wertmäßigen Beschaffungsvolumens aus, ist die größere Herausforderung und bietet höhere Einsparpotenziale. Ausblick auf Strategien, Prozesse, Systeme und Trends.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Elektronische Beschaffung
Autoren/Herausgeber: Walter Brenner, Roland Wenger (Hrsg.)
Aus der Reihe: Business Engineering
Ausgabe: 2007

ISBN/EAN: 9783540340188

Seitenzahl: 334
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

[.]

Der enorme Kostendruck in Industrieunternehmen sowie der erkennbare Wandel der Wertschöpfungsketten hin zu Wertschöpfungsnetzwerken werden die Bedeutung der Beschaffung auf den Unternehmenserfolg sowie die Komplexität der Beschaffungsaufgaben noch weiter erhöhen. Diese Herausforderung kann nur durch den verstärkten Einsatz geeigneter, prozessorientierter Informationstechnologie bei der Beschaffung direkter Güter bewältigt werden.
Dieses Buch bietet durch die Darstellung des State-of-the-Art und der Entwicklungstendenzen aus Sicht der Wissenschaft sowie namhafter IT-Anbieter-, Beratungs- und Industrieunternehmen erstmals einen ganzheitlichen Überblick über Strategien, Prozesse und Systeme bei der Beschaffung direkter Güter. Daraus können Handlungsempfehlungen für die konkrete Ausgestaltung in den Unternehmen gewonnen werden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht