Erweiterte
Suche ›

Elektronische Rechnungsstellung und digitale Betriebsprüfung

Schmidt, Erich,
Buch
36,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Verfasser entwickelt tragfähige Vorschläge, wie die Betriebe mit intelligenten Hard- und Softwarelösungen ihre berechtigten Interessen wahren können. Schließlich werden zivilrechtliche Aspekte der in BGB und ZPO anerkannten elektronischen Formen beleuchtet sowie die Frage, wie die elektronische Abrechnung in den Kundenbeziehungen verankert werden kann.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Elektronische Rechnungsstellung und digitale Betriebsprüfung
Autoren/Herausgeber: Peter Eller
Aus der Reihe: Electronic Commerce und Recht

ISBN/EAN: 9783503074082

Seitenzahl: 219
Format: 21 x 14,4 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 290 g
Sprache: Deutsch

Das Umsatzsteuergesetzes lässt gemäß § 14 Abs. 4 Satz 2 unkörperliche Rechnungen zum Vorsteuerabzug zu, sofern sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind. Gleichzeitig hat der Gesetzgeber in die Abgabenordnung weitreichende Pflichten eingefügt, z. B. wie allgemein elektronische steuerrelevante Unterlagen im Hinblick auf die erweiterte Außenprüfung zu behandeln sind.
In dieser Veröffentlichung werden die für die Praxis wichtigen Fragen zu beiden Themenkomplexen umfassend beantwortet. Der Verfasser entwickelt tragfähige Vorschläge, wie die Betriebe mit intelligenten Hard- und Softwarelösungen ihre berechtigten Interessen wahren können. Schließlich werden zivilrechtliche Aspekte der in BGB und ZPO anerkannten elektronischen Formen beleuchtet sowie die Frage, wie die elektronische Abrechnung in den Kundenbeziehungen verankert werden kann.
Das Buch informiert Unternehmen und deren Berater, die sich optimal auf anstehende digitale Betriebsprüfungen vorbereiten möchten bzw. auf elektronische Abrechnungssysteme umstellen wollen, über alle in diesem Zusammenhang stehenden Fragen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht