Erweiterte
Suche ›

Emil

Roman

Wallstein,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Seit Emil acht Jahre alt war, ist Joel mehr oder weniger allein für seinen geliebten Sohn zuständig, weil Lea, Emils Mutter, bei einem Unfall ums Leben gekommen war. Ziemlich hilflos war Joel mit der Situation am Anfang, aber irgendwie hat sich im Laufe der Zeit doch alles ganz gut ergeben. Nur dass Emil seinen Eltern so gar nicht ähnelte, konnte niemandem, auch dem Kind nicht, verborgen bleiben. Emil wurde als Säugling adoptiert. Seine leiblichen Eltern, damals selbst fast noch Kinder, verweigerten jeden Kontakt. Aber man wandelt ja durch die selbe Stadt! - und ist es nicht wahrscheinlich, dass man sich irgendwann wenigstens zufällig begegnet? Würde man die Eltern erkennen? Würde man erkannt werden? Suche und Abwehr laufen nebeneinander her und zugleich spannungsvoll ineinander.Als Joel im Alter den Tod nahen fühlt, verfällt er der verrückten Idee, diese Leerstelle in Emils Leben, der inzwischen 38 Jahre alt ist, zu füllen. Er will Emil seinen leiblichen Eltern zurückbringen.Die Kritik nannte Emil ein "stilistisches Meisterwerk des begabten jungen Autors".

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Emil
Autoren/Herausgeber: Dror Burstein
Übersetzer: Liliane Meilinger

ISBN/EAN: 9783835323551

Seitenzahl: 240
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Der Autor
Dror Burstein, geb. 1970 in Netanya, studierte Jura und arbeitete anschließend als Anwalt; dann wandte er sich der Literatur zu, absolvierte ein zweites Studium. Heute unterrichtet er Literatur an den Universitäten in Jerusalem und Tel Aviv, arbeitet für den Rundfunk und für Zeitschriften. Er hat Gedichte, Erzählungen und Romane veröffentlicht. "Emil" erscheint auch in Übersetzungen in Frankreich, Italien und den USA.
Die Übersetzerin
Liliane Meilinger, geb. 1953 in Bukarest, aufgewachsen in Wien, dort Übersetzer- und Dolmetscherstudium. 1980 Emigration nach Israel. Seit 2010 lebt Liliane Meilinger in Frankfurt am Main. Sie übersetzt aus dem Hebräischen, Englischen und Französischen und ist Redakteurin des Tel Aviver Jahrbuchs für deutsche Geschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht