Erweiterte
Suche ›

Emilie Reinbeck

Roman über die schwäbische Romantik

Pendragon,
E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Hertha Koenig schildert feinfühlig ein Frauenschicksal, wie es für die Romantik typisch war. Es handelt sich dabei um eine Urgroßtante Hertha Koenigs, die sich als talentierte Malerin, als Muse Nikolaus Lenaus, vor allem aber als große Stuttgarter Salonnière in ihrer Zeit einen Namen machen konnte. Endlich ist der Roman, der 1913 bei S. Fischer erschien, kundig kommentiert von Tilman Krause (DIE WELT), wieder zugänglich. Für alle Liebhaber von Württembergs großer Zeit ein absolutes Muß!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Emilie Reinbeck
Autoren/Herausgeber: Hertha Koenig
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783865323132

Seitenzahl: 336
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Hertha Koenig (1884 - 1976) veröffentlichte ihre Gedichte, Novellen und Romane in so renommierten Verlagen wie Insel und S. Fischer. Zu ihrem Freundeskreis gehörten bekannte Schriftsteller wie Rainer Maria Rilke, Alfred Schuler, Oskar Maria Graf und Marie von Ebner-Eschenbach. Ihre Werke erscheinen als Neuausgabe im Pendragon Verlag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht