Erweiterte
Suche ›

Empirisch fundiertes Kompetenzmodell für den Bereich des Führungskräftecoachings

Shaker,
Buch
35,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In diesem Buch wird ein empirisch fundiertes Kompetenzmodell für den Bereich des Führungskräftecoachings beschrieben, das von den Autoren im Rahmen der Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grads Bachelor of Science im Bachelorstudiengang Psychologie an der Universität Heidelberg entwickelt wurde.
Thema und Aufgabenstellung wurden von Frau Dr. Alexandra Michel und Herrn Prof. Dr. Karlheinz Sonntag, Arbeitseinheit für Arbeits- und Organisationspsychologie des Psychologischen Instituts der Fakultät für Verhaltens- und empirische Kulturwissenschaften der Universität Heidelberg, ausgegeben. Die Arbeit wurde von beiden wissenschaftlich betreut und bewertet.
Zunächst wurden eine ausführliche Literatur- und Internetrecherche sowie Experteninterviews durchgeführt, um die für einen Coach relevanten Kompetenzen zu finden. Die Literaturrecherche wurde mittels der elektronischen Datenbanken PsycINFO, PSYNDEX und HEIDI (Katalog für die Bibliotheken der Universität Heidelberg) realisiert. In die Internetrecherche wurden Webseiten von nationalen und internationalen Coachingverbänden mit über 100 Mitgliedern einbezogen. Auch Webseiten deutsch- und englischsprachiger Forschungsgruppen und offener Wissensforen wurden hinsichtlich relevanter Kompetenzen ausgewertet. Die Experteninterviews wurden in Form von halbstrukturierten Leitfadeninterviews durchgeführt. Eine qualitative Auswertung ergab, dass sich die mittels der Literatur- und Internetrecherche gefundenen Kompetenzen mit denen der Experteninterviews weitgehend decken. Quantitative Auswertungsschritte in Form einer Analyse von Nennungshäufigkeiten wurden zum Zweck einer Gewichtung der einzelnen Kompetenzen vorgenommen. Die Integration aller gefundenen Kompetenzen ergab ein neuartiges Kompetenzmodell, dessen extrahierte Kompetenzen durch intensive Literatursichtung präzise definiert wurden. Es kann beispielsweise zur Gestaltung oder Evaluation von Ausbildungsmaßnahmen, zur Evaluation von Coaches oder zur Entwicklung eines Eignungstests für Personen, die den Beruf des Coachs ergreifen wollen, herangezogen werden.
Die Autoren danken allen Experten für ihre bereitwillige Hilfe und die interessanten Einblicke in die Arbeit von Coaches im Rahmen der durchgeführten Interviews. Außerdem geht ein besonderer Dank an Frau Dr. Alexandra Michel und Herrn Prof. Dr. Karlheinz Sonntag für die Idee zu diesem Projekt sowie für die kompetente Betreuung und die wertvollen Hinweise bei der Durchführung der Forschungsarbeit.

Details
Schlagworte

Titel: Empirisch fundiertes Kompetenzmodell für den Bereich des Führungskräftecoachings
Autoren/Herausgeber: Carolin Merz, Andreas Frey
Aus der Reihe: Berichte aus der Psychologie
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783844003468

Seitenzahl: 202
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 300 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht