Erweiterte
Suche ›

Empirische Wirtschaftsforschung heute

Festschrift für Ullrich Heilemann zum 65. Geburtstag

von
Metropolis,
Buch
59,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Empirische Wirtschaftsforschung" hat seit Gründung der "Econometric Society" im Jahre 1930 einen sehr weiten Zuschnitt. Sie umfaßt (1.) Kenntnisse der Wirtschaftstheorie (wegen der Problemstellungen und der Ergebnisdeutungen), (2.) Kenntnisse der Ökonometrie (wegen der Test- und Schätzverfahren) sowie (3.) profunde Kenntnisse der Wirtschaftsstatistik (wegen des Zustandekommens und der Fehlerrisiken statistischer Daten). Kraft der statistischen Daten und der unterstellten Rahmenbedingungen weist Empirische Wirtschaftsforschung auch Züge von historischer Forschung auf. Im akademischen Lehrbetrieb kommen jedoch meistens nur noch die Methoden der Ökonometrie als "Empirische Wirtschaftforschung" zur Geltung. Unter der Buchüberschrift "Empirische Wirtschaftsforschung heute" versammeln sich natürlicherweise recht vielfältige Themen von Autoren, die in unterschiedlichen Feldern kompetent arbeiten. Neunundzwanzig Fachaufsätze von siebenunddreißig Autoren werden hier vorgelegt und Professor Ullrich Heilemann, Leipzig, zum 65. Geburtstag gewidmet. Es geht in dem Buch um "Statistische Daten als Basis" (3 Beiträge), "Statistisch-ökonometrische Methoden" (3 Beiträge), "Grundlagen der Makromodellierung" (4 Beiträge), "Wachstums- und Konjunkturprognosen" (5 Beiträge), "Immobilien- und Vermögensverwaltung" (3 Beiträge), "Europäische Wirtschaftspolitik - empirisch betrachtet" (7 Beiträge) und "Deutsche Wirtschaftspolitik - empirisch betrachtet" (4 Beiträge).

Details
Schlagworte

Titel: Empirische Wirtschaftsforschung heute
Autoren/Herausgeber: Adolf Wagner (Hrsg.)
Ausgabe: 2. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783895188473

Seitenzahl: 420
Format: 240 x 170 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht