Erweiterte
Suche ›

Energiemanagement in der Industrie

Die energiewirtschaftlichen Grundlagen

Eul, J,
Buch
56,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Energie ist ein zentraler Faktor industrieller Produktion, dessen Bedeutung in direkter Relation zu den jeweiligen Beschaffungskosten steht. Die Höhe des Energieverbrauchs kennzeichnet zu einem erheblichen Teil die Umweltinanspruchnahme eines Betriebes.
Das Buch stellt aus Sicht des Praktikers die wesentlichen Aspekte einer wirtschaftlichen, umweltgerechten und sicheren Bewirtschaftung der Energie im industriellen Raum unter den Bedingungen eines sich dynamisch ändernden Umfeldes dar. Dessen aktuelle Merkmale sind die Umstrukturierung der Energiemärkte, steigende Energiepreise, wachsende Anforderungen an Klima- und Umweltschutz sowie eine Zunahme des Wettbewerbsdrucks auf den internationalen Warenmärkten.
Zunächst wird ein Überblick zum Energieumsatz in der Industrie gegeben. Ein wichtiges Element bilden dabei die industriellen Eigenanlagen, deren effiziente Planung, Errichtung und Betrieb zu den Kernaufgaben der betrieblichen Energiewirtschaft gehört. Hinzu kommt die Sicherung einer rationellen Energieverwendung bei den industriellen Energienutzern. Im Weiteren folgt eine Analyse der Energiemärkte und der Preisbildung für industrierelevante Energieprodukte, die eine wichtige Grundlage für die Entwicklung kosten- und risikoorientierter Beschaffungsstrategien bildet. Daneben werden die Grundlagen einer verursachungsgerechten betriebsinternen Energieerfassung und -verrechnung diskutiert. Diese vielseitigen Sachgebiete zu integrieren, zweckgerichtet zu organisieren und mit den jeweiligen Unternehmenszielen in Einklang zu bringen, wird schliesslich als wesentliche Aufgabe des energiewirtschaftlichen Managements beschrieben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Energiemanagement in der Industrie
Autoren/Herausgeber: Georg Waltenberger
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899363548

Seitenzahl: 366
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 542 g
Sprache: Deutsch

Georg Waltenberger wurde 1938 in Rheine in Westfalen geboren. Nach dem Abitur und dem Maschinenbaustudium mit dem Schwerpunkt Energietechnik an der Technischen Universität München folgte zunächst eine Industrietätigkeit in der Gasturbinenentwicklung. Daran schlossen sich verschiedene leitende Tätigkeiten in der Energie verbrauchenden Industrie an. Zuletzt war er verantwortlich für die Energiewirtschaft in einem Grossunternehmen der Chemischen Industrie.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht