Erweiterte
Suche ›

Entrepreuneurship - Neue Wege zum Unternehmertum

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
29,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Neuzugang von Unternehmen ist für jedes marktwirtschaftliche System von grundlegender Bedeutung. Unbestritten ist die Beschäftigungswirkung neu entstandener Unternehmen. Insbesondere die Erfahrungen mit Dauermassenarbeitslosigkeit in Deutschland lassen die Bedeutung unternehmerischer Initiative in den Blickpunkt geraten. Der weltwirtschaftliche Verdrängungswettbewerb wird von neuen Marktteilnehmern mitgeprägt. Die zunehmende Marktsegmentierung sorgt für Nischen, in denen findige Unternehmer eine Existenzmöglichkeit finden können. Die wirtschaftliche Entwicklung von Regionen ist vom Wirken junger Unternehmer abhängig.
All diese Überlegungen lassen die Frage nach Verläufen von Unternehmensgründungen, der Qualität der Gründer und die Frage nach der Ausstattung von Gründungen in den Blick kommen. Insbesondere den Hochschulen kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Funktion zu. Hochqualifizierte Gründer werden regelmäßig über ein anspruchsvolles Hochschulstudium verfügen. Wissen über das Gründungsgeschehen wird durch Forschungsarbeit gewonnen. Diese Monographie greift die genannten Fragen auf und gibt Einblick in unterschiedliche Gebiete der Gründungsforschung. So wird über den Stand und die Perspektive der Gründungsforschung im deutschsprachigen Raum ein umfassender Überblick gegeben.
Mit einem Beitrag zum Entstehungsprozess der Bereitschaft, unternehmerisch tätig zu werden, stellen die Autoren einen Bezugsrahmen vor, der auch internationale Diskussionen um die Systematisierung einschließt. Überlegungen zum Begriffsverständnis von Entrepreneurship folgen. Weiterhin werden Ergebnisse einer Längsschnittstudie referiert, die das Gründungsgeschehen einer Region über mehrere Jahre erfassen. Gründungsprozesse wurden in ihrer Geschichte, ihrem Verlauf und ihrer materiellen Ausstattung differenziert dokumentiert.
Diese Studie dürfte insbesondere wegen der Homogenität ihres Untersuchungsobjektes großes internationales Interesse finden, zumal längerfristig angelegte Längsschnittstudien in der Gründungsforschung bisher fast gänzlich fehlten. Die Gründungsneigung von Studentinnen und Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachbereiche wird in einem weiteren Beitrag untersucht. In einer internationalen Studie wurden die Neigungen von Studierenden hinsichtlich der potenziellen Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit abgefragt. Der abschließende Beitrag befasst sich mit der Integration von Entrepreneurship- Ausbildungsanteilen in die Ausbildung eines ingenieurwissenschaftlichen Fachhochschul-Fachbereiches.
Das Buch bietet einen Überblick über unterschiedliche Facetten der Gründungsforschung und dürfte damit für Wirtschaftspolitiker, Forscher und alle Personen, die sich um die qualitativ hochwertigen Unternehmensgründungen bemühen, von großem Interesse sein.

Details
Schlagworte

Titel: Entrepreuneurship - Neue Wege zum Unternehmertum
Autoren/Herausgeber: Hermann J Weihe

ISBN/EAN: 9783860642016

Seitenzahl: 266
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 399 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht