Erweiterte
Suche ›

Entscheidungsmodelle der Ablaufplanung

Mathematische Programme für Shop-Scheduling-Probleme

von
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Stellung der Ablaufplanung im Rahmen der betrieblichen Planungssyste me hat GUTENBERG bereits 1951 in der ersten Auflage seiner "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" in aus damaliger Sicht sehr klarer Weise her ausgearbeitet. Die Ablaufplanung "bildet neben der Bereitstellungsplanung den zweiten Sektor der Vollzugsplanung. Beide Teilbereiche der Vollzugsplanung sind praktisch auf das engste miteinander verknüpft. Aus methodischen Gründen er scheint es jedoch angebracht, die Ablaufplanung mit ihren besonderen Aufgaben und Problemen als einen eigenen Teilbereich der Vollzugsplanung herauszustel len" (S. 158). Bei den Versuchen, Probleme der Ablaufplanung mit Mitteln der Mathematik in Form von Entscheidungsmodellen abzubilden, zeigte sich in den sechziger Jahren, daß die numerische Lösung dieser Modelle selbst bei relativ kleinen Instanzen keineswegs trivial ist. Es wurden zahlreiche Algorithmen ent wickelt, diskutiert und verbessert. Diese Bemühungen erhielten durch die immer leistungsfähigeren Computer einen erneuten Aufschwung. Somit gehört die Ab laufplanung zu den faszinierenden Herausforderungen des Operations Research, wenn man dieses Spezialgebiet zwischen Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Informatik angesiedelt sieht. Die Zahl der Aufsatzpublikationen, insbesondere zu algorithmischen Aspekten der Ablaufplanung, ist Legion; dagegen nimmt sich die Zahl der Buchveröffent lichungen recht bescheiden aus. Insbesondere fehlt es weitgehend an Versuchen, Modelle der Ablaufplanung vergleichend zu klassifizieren, wenn man von der im Jahre 1975 erschienenen "Ablaufplanung" von SEELBACH absieht, der sich seiner Schwierigkeiten durchaus bewußt war: "Dennoch soll . . . der Versuch unternommen werden, einen Überblick über den heutigen Stand der Reihenfol geplanung zu geben" (S. 5).

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Entscheidungsmodelle der Ablaufplanung
Weitere Mitwirkende: Thomas Latz
Ausgabe: 1997

ISBN/EAN: 9783824464890
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 123
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

Dr. Thomas Latz war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensforschung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht