Erweiterte
Suche ›

Entspannungsverfahren in der Sprachtherapie mit polternden Kindern

Mit einem Vorwort von Claudia Iven.

Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gelten Entspannungsverfahren als sinnvolle Methode. Auch in der Sprachtherapie mit polternden Kindern können sie eingesetzt werden. Susanne Schönmackers stellt zunächst solche Verfahren und das Phänomen des Polterns ausführlich dar. Darauf aufbauend, stellt sie einen ganzheitlichen Ansatz der Therapie vor, in dem Entspannungsverfahren eine zentrale Rolle spielen. Sie zeigt, wie Therapieziele durch Entspannung unterstützt werden können, um z. B. die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern oder Ängste abzubauen. Eine wichtige Grundlagenarbeit mit praktischen Bezügen für die Logopädie und Sprachheilarbeit.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Entspannungsverfahren in der Sprachtherapie mit polternden Kindern
Autoren/Herausgeber: Susanne Schönmackers
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783497016211

Seitenzahl: 148
Produktform: Taschenbuch/Softcover

Susanne Schönmackers, Jg. 1975, Staatsexamen der Sonderpädagogik mit den Schwerpunkten Sprach- und Lernbehindertenpädagogik, derzeit Diplom-Studiengang Heilpädagogik, Universität zu Köln

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht