Erweiterte
Suche ›

Entstehung von Kooperationsfähigkeit

Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel technologieorientierter Unternehmen

Buch
56,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Kooperationsfähigkeit unterstützt Unternehmen beim Aufbau und der Gestaltung von wertschaffenden Beziehungen zu externen Partnern. Unklar ist, wie in jungen technologieorientierten Unternehmen, die zunächst ohne eingespielte Prozesse und Strukturen sowie mit sehr knappen Ressourcen auskommen müssen, Kooperationsfähigkeit entstehen kann. Anke Rasmus untersucht, welche Faktoren dabei eine Rolle spielen. Die empirische Unter-suchung zeigt, dass die Humankapitalausstattung des Gründers und insbe-sondere sein Verhalten in Form des Innovation Championing Behaviors dafür entscheidend ist. Aus den Befunden leitet die Autorin Implikationen für Forschung und Unternehmenspraxis ab.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Entstehung von Kooperationsfähigkeit
Autoren/Herausgeber: Anke Rasmus
Aus der Reihe: Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation
Ausgabe: 2012

ISBN/EAN: 9783834932013
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 242
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 340 g
Sprache: Deutsch

Dr. Anke Rasmus promovierte bei Prof. Dr. A. Walter am Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht