Erweiterte
Suche ›

Entwicklung eines automatischen, flächenbeweglichen Mikro-Unterfahrschleppers

Shaker,
Buch
48,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der innerbetriebliche Transport von Waren wird zunehmend automatisiert. Alle Gründe, die für eine Automatisierung sprechen, resultieren in einer verbesserten Wirtschaftlichkeit. Im Bereich der automatischen, unstetigen Fördertechnik haben sich Fahrerlose Flurförderzeuge seit vielen Jahren bewährt. Sie zeichnen sich durch nledrige Betriebskosten und eine hohe Qualität der Transporte aus.
Einen steigenden Anteil der Waren nehmen leichte, geringvolumige Kleinteile ein. Aus logistischer Sicht besteht das Interesse, die Kleinteile möglichst termingerecht und effizient zum Bestimmungsort zu transportieren.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung eines innovativen Fahrerlosen Flurförderzeugs, das für den flächenbeweglichen Transport von Kleinteilen optimiert ist. Die Umsetzung erfolgt in Form eines automatischen, omnidirektionalen Elektro Unterfahrschleppers in Kompaktbauweise. Zur Verringerung der Transportfahrten ist eine flexible Anpassung der Kapazität pro Fahrzeug an die erforderliche Warenmenge des Zielortes möglich. Hauptaufgabe des Fahrzeugs ist das automatisierte Ziehen von Anhängern. Optional werden einzelne Kleinladungsträger mit einem Hubtisch befördert. Somit ist es erstmals möglich, ein lastziehendes und -tragendes Fahrzeug mit einer variablen Kapazität einzusetzen. Für das Fahrwerk werden Mecanum Räder genutzt, die eine uneingeschränkte Flächenbeweglichkeit ermöglichen.

Details
Schlagworte

Titel: Entwicklung eines automatischen, flächenbeweglichen Mikro-Unterfahrschleppers
Autoren/Herausgeber: Sebastian Behling
Aus der Reihe: Materialfluss- und Logistiksysteme
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832297336

Seitenzahl: 158
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 237 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht