Erweiterte
Suche ›

Erfassung dynamischer und statischer Belastungen von Krantragwerken mit Beschleunigungssensoren

TEWISS,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Arbeit beschreibt ein Verfahren, das statische und dynamische Belastungen von Laufkranen mit Hilfe von Beschleunigungssensoren ermittelt. Dabei werden die Ausgangsgrößen Katzposition sowie statische und dynamische Last aus den Beschleunigungen errechnet, die nach Belastungswechseln des Krans messbar sind und typischerweise hauptsächlich die erste Eigenfrequenz der Struktur enthalten. Zur Ermittlung der Ausgangsgrößen werden Mehrkörper- und Biegebalkenmodelle verwendet.
Die entwickelten Signalverarbeitungs-Algorithmen können im Gegensatz zur Fourier-Transformation und anderen betrachteten Verfahren Amplitude und Frequenz eines monofrequenten Signals in Echtzeit und trotzdem mit hoher Güte liefern. Am Beispiel eines Kran-Prüfstands im Labor und eines Krans in einer Produktionsumgebung wird mit direkten Vergleichsmessungen und einer Schädigungsrechnung nach Palmgren-Miner aufgezeigt, dass das Verfahren plausible und für die Lebensdauerrechnung hinreichend genaue Größen liefert. Dies wird durch eine Genauigkeitsuntersuchung der verwendeten Messstrecken, Modelle und Algorithmen untermauert. Zusätzlich werden Vorschläge zur Abspeicherung der Ausgangsgrößen in Lastkollektiven vorgestellt.

Details
Schlagworte

Titel: Erfassung dynamischer und statischer Belastungen von Krantragwerken mit Beschleunigungssensoren
Autoren/Herausgeber: Eiken Lübbers, Berend Denkena (Hrsg.)
Aus der Reihe: Berichte aus dem IFW
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936888591

Seitenzahl: 111
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 176 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht