Erweiterte
Suche ›

Erfolgreiches Altern von Menschen mit Körperbehinderung: das Kohärenzgefühl als Ressource?

Shaker,
Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Buch adressiert ein gesellschaftlich relevantes und oftmals übersehenes Thema in der Wissenschaft: das erfolgreiche Älterwerden von Menschen mit lebenslanger Behinderungserfahrung. Hauptziel der Studie ist es, die Bedeutung des Kohärenzgefühls als Prozessbedingung und Ressource des erfolgreichen Alterns für diese Personengruppe empirisch zu ermitteln. Hierzu wird zum Einen das Kohärenzgefühl als zentraler Aspekt des Salutogenese-Modells des amerikanisch-israelischen Medizinsoziologen Aaron Antonovsky (1997) erhoben, zum Anderen das Modell der Selektiven Optimierung mit Kompensation von Baltes & Baltes (1989) herangezogen, welches postuliert, dass es trotz zunehmender körperlicher Anfälligkeit und trotz reduzierter Kapazitätsreserven effektive Strategien des Alterns gibt. Auf Grundlage einer Befragung von Personen mit Körperbehinderung im Alter ab 50 Jahren zu ihrer Biografie, ihrem Kohärenzgefühl und zu ihrer Tendenz, erfolgreich zu altern, werden die bei den Modelle erstmalig empirisch zueinander in Beziehung gesetzt. Die Studie legt erste Befunde zu Bedingungen erfolgreichen Alterns von Menschen mit Körperbehinderung vor und bringt Erkenntnisse zum Einfluss des Kohärenzgefühls als Ressource im Prozess des erfolgreichen Alterns.

Details
Schlagworte

Titel: Erfolgreiches Altern von Menschen mit Körperbehinderung: das Kohärenzgefühl als Ressource?
Autoren/Herausgeber: Julia Strupp
Aus der Reihe: Berichte aus der Pädagogik
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783844002270

Seitenzahl: 212
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 285 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht