Erweiterte
Suche ›

Erinnerungskultur in Südosteuropa

Bericht über die Konferenzen der Kommission für Interdisziplinäre Südosteuropa-Forschung im Januar 2004, Februar 2005 und März 2006 in Göttingen

von
De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
239,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Kriege und Umwandlungsprozesse der letzten Jahre in Südosteuropa haben gezeigt, welche gravierende Rolle überkommene Mythen, Legenden undTraditionen in der Region immer noch spielen. Der vorliegende Band der Südosteuropa-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen versammelt ausgewählte Fallstudien zum Thema der Erinnerungskultur von ihren Anfängen bis ins 20. Jahrhundert und widmet sich interdisziplinär den einzelnen nationalen Kulturen und speziellen Aspekten der "ars memorativa".

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Erinnerungskultur in Südosteuropa
Autoren/Herausgeber: Reinhard Lauer (Hrsg.)
Aus der Reihe: Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge

ISBN/EAN: 9783112190968

Seitenzahl: 438
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Reinhard Lauer, Georg-August-Universität Göttingen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht