Erweiterte
Suche ›

Erstellen eines FBL anhand eines Akkreditivs (Unterweisung Speditionskaufmann / -frau)

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Lörrach, früher: Berufsakademie Lörrach, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das FBL (FIATA Bill of Lading = Internationaler Frachtbrief) ist.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Erstellen eines FBL anhand eines Akkreditivs (Unterweisung Speditionskaufmann / -frau)
Autoren/Herausgeber: Christoph Müller
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638333238

Seitenzahl: 12
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Lörrach, früher: Berufsakademie Lörrach, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das FBL (FIATA Bill of Lading = Internationaler Frachtbrief) ist im
grenzüberschreitenden Güterverkehr ein häufig eingesetztes Dokument.
Insbesondere in der Iran-Abteilung der Danzas-Niederlassung in Weißenhorn wird
für jede Sendung in den Iran ein FBL benötigt. Häufig wird dieses anhand eines
Bankakkreditivs ausgefüllt, damit die Konsistenz auf allen Dokumenten gewahrt
bleibt.
Vom Auszubildenden wird die genaue Übertragung der Akkreditivdaten in das FBL
und die sorgfältige Prüfung der entsprechenden Angaben mit den vorhandenen
Unterlagen (Speditionsaufträge, Lieferscheine, Rechnungen, etc.) verlangt.
Nach dem Erstellen hat der Auszubildende für die Zusammenführung und die Ablage
aller Dokumente pro Fahrzeug, und abschließend für die Weiterleitung der
Verpflichtungserklärungen mit den entsprechenden Frachtbriefen an die Inbound-
Abteilung zu sorgen.
Das Arbeitsfeld ist eher für Auszubildende, die schon länger den Betriebsablauf
kennen und sich schon ein gewisses Hintergrundwissen angeeignet haben, geeignet,
da die Abläufe gewisse speditionelle Grundkenntnisse des Auszubildenden
erfordern.
Gefordert wird in diesem Zusammenhang die Sorgfältigkeit im Vorgehen, sowie ein
genaues, korrektes und zügiges Arbeiten. Gleichermaßen wird das
Verantwortungsbewusstsein des Auszubildenden gestärkt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht