Erweiterte
Suche ›

Essays zur Musik

Schott Music,
Buch
19,95 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Tippett kommentiert in dieser Auswahl seiner Schriften die Musik der Gegenwart, äußert sich über Komponisten-Kollegen, reflektiert über die Ästhetik der Kunst und die moralische Verantwortung des Künstlers in unserer Zeit und wagt einen Ausblick auf die Rolle des Komponisten im kommenden Jahrhundert. Erläuterungen seines eigenen Schaffens und Hinweise zur Interpretation und Aufführungspraxis vor allem seiner musikdramatischen Werke machen diese Ausgabe zu einer unentbehrlichen Lektüre für alle, die sich mit der Musik und der Kunstanschauung dieses bedeutenden britischen Komponisten beschäftigen wollen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Essays zur Musik
Autoren/Herausgeber: Sir Michael Tippett, Meirion Bowen (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783795703349

Seitenzahl: 415
Format: 24,5 x 17,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 919 g
Sprache: Deutsch

Elgar, Britten und Tippett sind die bekanntesten englischen Komponisten des 20. Jahrhunderts.
Als Künstler, der bis ins hohe Alter schöpferisch tätig ist, und als wacher Zeitzeuge kommentiert Michael Tippett in dieser Auswahl seiner Schriften ebenso kenntnisreich wie nachdenklich die Musik der Gegenwart, äußert sich über Komponisten-Kollegen wie Strawinsky, Hindemith oder Ives, reflektiert über die Ästhetik der Kunst und die moralische Verantwortung des Künstlers in unserer Zeit und wagt einen Ausblick auf die Rolle des Komponisten im kommenden Jahrhundert. Erläuterungen seines eigenen Schaffens und Hinweise zur Interpretation und Aufführungspraxis vor allem seiner musikdramatischen Werke machen diese Ausgabe zu einer unentbehrlichen Lektüre für alle, die sich mit der Musik und der Kunstanschauung dieses bedeutenden britischen Komponisten beschäftigen wollen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht