Erweiterte
Suche ›

Ethik des Nützlichen

Texte zur Moralphilosophie im italienischen Humanismus

Fink, Wilhelm,
Buch
46,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Durch die kommentierte Wiedergabe und Übersetzung soll das moralphilosophische Denken der frühen italienischen Humanisten einem weiteren Publikum zugänglich gemacht werden, das Interesse an der Geschichte der Moralphilosophie und an den eigenen intellektuellen Wurzeln besitzt.
Die ausgewählten Texte illustrieren eine der Grundverbindlichkeiten frühhumanistischer Moralphilosophie, nämlich dass die philosophische Reflexion über unser Handeln nützlich sein müsse für das eigene Leben, für unsere Familie und für die politische Gemeinschaft. Durch die Aufwertung des Nützlichen zum grundlegenden Bestimmungsgrund menschlichen Handelns haben die Humanisten eine Wende des Denkens vollzogen, deren Auswirkungen in den folgenden Jahrhunderten – bis zur Weiterentwicklung im Utilitarismus – in allen Bereichen des Denkens spürbar sind.

Details
Schlagworte

Titel: Ethik des Nützlichen
Autoren/Herausgeber: Sabrina Ebbersmeyer, Eckhard Keßler, Martin Schmeisser (Hrsg.)
Aus der Reihe: Humanistische Bibliothek
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783770543823

Seitenzahl: 359
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 606 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht