Erweiterte
Suche ›

Etwas abseits von der Norm

Erlebnisse, Erkenntnisse und Phantasien eines bipolaren Erdenbürgers.

epubli,
Buch
27,24 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung


Evolution, Universum, Kosmos, Gott, Sex, Liebe, Ehe, Politik, Psyche, Gesellschaft, Kirche, Religion, Blasphemie, Esoterik, Jenseits, Seele, Erotik, Frivoles, Impotenz, Phantasie, Sucht.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Etwas abseits von der Norm
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Dieter Schreyer
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783741832468

Seitenzahl: 480
Format: 20,5 x 13,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 806 g
Sprache: Deutsch


Dieses Werk besteht überwiegend aus Gedichten und kleinen Kurzgeschichten, mit den Hauptthemen: Liebe, Sex, Ehe, Alltag, Politik, Religion, Gesellschaft, u.v.m., also Geschehnisse rund um das kleine und große Welttheater. Alles ist gewürzt mit einer Prise Humor und steht hauptsächlich unter der Devise: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Es ist eine Mixtur aus Selbsterkenntnis, Selbstironie, Suchtgebaren, aktuellen Ereignissen, Ehealltag, Phantasien, Nonsens und einer gewissen Neugierde auf das Jenseits. Es erhält Banalitäten, Frivolitäten, Kuriositäten, Moralitäten, unter dem Motto: Spaß macht Freude. Außerdem formuliert der Autor einige häretische Anmerkungen gegen Jahwe sowie gegen die katholische Heilige Mutter Kirche, und er äußert Kritik an der ursprünglichen Entstehung von Religion und ihrer Handhabung allgemein.
Für den Autor steht fest, dass der Begriff ´Gott´ auch als Synonym für die Bezeichnungen ´Kosmos´ oder ´Universum´ zu betrachten ist, d.h. ´Gott´ ist identisch mit unserem Universum, dem größten, allgegenwärtigen, allesumfassenden und wunderbarsten, für uns ewigen Objekt, das wir Menschen uns geistig vorstellen können.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht