Erweiterte
Suche ›

Eurofiction I

Fiktionale Fernsehsendungen in Europa

von
Buch
7,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

'Eurofiction' ist ein neuer Forschungsverbund, dem Forschungsteams aus Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Italien und Spanien angehören. Ziel von 'Eurofiction' ist die kontinuierliche, quantifizierende Analyse des gesamten erstausgestrahlten Angebots einheimischer fiktionaler Fernsehsehsendungen in den beteiligten Ländern auf der Grundlage eines gemeinsamen methodologischen Konzepts.
Dieses Buch stellt die Untersuchungsergebnisse des ersten Arbeitsjahres von 'Eurofiction' vor. Es bietet einen umfassenden Überblick über das Angebot an TV-Movies, fiktionalen Reihen und Serien in den grössten westeuropäischen Ländern. Neben einem internationalen Vergleich werden auch länderspezifische Analysen zur Bedeutung und den Erscheinungsformen fiktionalen Fernsehens vorgelegt. Gezeigt wird, welche Produktionen, welche Formate und welche Genres in den einzelnen Ländern wichtig sind, auf welchen Sendeplätzen fiktionale Eigenproduktionen bevorzugt ausgestrahlt werden und wie diese an die jeweilige nationale Kultur angeschlossen sind.

Details
Schlagworte

Titel: Eurofiction I
Autoren/Herausgeber: Milly Buonanno (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Milly Buonanno, Régine Chaniac, Gerd Hallenberger, Richard Paterson, Lorenzo Vilches
Aus der Reihe: Fiktion und Fiktionalisierung
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783931606282

Seitenzahl: 240
Format: 21,4 x 14,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 355 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht