Erweiterte
Suche ›

Europa 1898-1914 in der Postkarten-Karikatur

Franzbecker,
Taschenbuch
19,80 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Zu jedem der folgenden Kapitel hat der Autor Postkarten gesammelt, die er sorgfältig in kommentierte Zusammenhänge stellt:
Der Misserfolg der Haager Friedenskonferenzen
Die Situation in den europäischen Ländern um 1900
Deutschland, Österreich-Ungarn, Russland, Türkei, Frankreich, England, Italien, Spanien und Portugal, Niederlande und Belgien, Skandinavien
Bündnispolitik und Krisenmanagement in Europa
Das Ende des „Systems Bismarck“
Der Burenkrieg und die Veränderung der englischen Politik
Der Boxeraufstand und die europäischen Mächte
Der russisch-japanische Krieg und die Folgen
Die Faschoda-Krise und die „Entente cordiale“
Die Doggerbank-Affäre und die Entente mit Russland
Italien und der Dreibund
Die beiden Marokko-Krisen
Das Pulverfass auf dem Balkan
Die Gefahr eines neuen Krieges
Dazu folgen ergänzend ein Nachwort und ausgewählte Literatur.
Jede Seite enthält in der Regel zwei farbige Postkarten-Reprints.
Zur Reihe:
Als beliebtes Medium wurde die Postkarte von Anfang an
zur Propaganda ausgenutzt. Man konnte sie zu einem
günstigen Preis in großen Anzahlen produzieren und
wegen des geringen Gewichts überall anbieten.
So war es politischen und militärischen Organisationen
sehr leicht möglich, ihre Ideen und ihre Ziele einem
großen Publikum bekannt zu machen und die Menschen zu
beeinflussen.

Details

Titel: Europa 1898-1914 in der Postkarten-Karikatur
Autoren/Herausgeber: Otto May
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783881209274

Seitenzahl: 216
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht