Erweiterte
Suche ›

Europa – Traum und Wirklichkeit

Dokumentation der Europäischen Schriftstellerkonferenz 2014

Links, Ch,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Band dokumentiert die Europäische Schriftstellerkonferenz 2014, auf der sich 30 Autoren aus 24 Ländern trafen und darüber diskutierten, was Europa heute ist und was es sein könnte.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Europa – Traum und Wirklichkeit
Autoren/Herausgeber: Nicol Ljubic, Tilman Spengler
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783861538264

Seitenzahl: 192
Format: 20,5 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

Nicol Ljubic: Jahrgang 1971, studierte Politikwissenschaften und besuchte die Henri-Nannen-Schule; Autor und freier Journalist; für seinen Roman Meeresstille (2010) erhielt er u. a. den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis, er gab die Anthologie Schluss mit der Deutschenfeindlichkeit heraus; zuletzt erschien sein Roman Als wäre es Liebe. Tilman Spengler: Jahrgang 1947, Sinologe und Schriftsteller; 1991 erschien sein erster, vielbeachteter Roman Lenins Hirn, der in 27 Sprachen übersetzt wurde; von dem mit vielen Preisen ausgezeichneten Autor erscheint demnächst ein Erzählband über den Maler Jörg Immendorff; 25 Jahre war er Herausgeber der Zeitschrift Kursbuch.

30 Autoren aus 24 Ländern treffen sich in Berlin und diskutieren einen Tag lang über Europa. Gibt es eine gemeinsame europäische Identität? Ist Europa noch ein Ort der Sehnsucht? Welche Herausforderungen kommen auf diesen Kontinent zu? Die vielschichtigen Antworten der Tagungsteilnehmer sind in dieser einzigartigen Dokumentation versammelt. An Reden und Panelbeiträge reihen sich unveröffentlichte Prosatexte und Gedichte sowie ein Manifest der Autoren. Ein polyphoner Band, der Denkanstöße liefert und uns daran erinnert, was Europa sein könnte und sein sollte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht