Erweiterte
Suche ›

Europa und der Euro

Die Zerstörung der Wirtschaft und Demokratie in Europa – Eine soziologische Analyse

Shaker,
Buch
35,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In "Europa und der Euro" wird zunächst eine kurze Geschichte Europas und seiner Krisen, dann die Geschichte des Euro und die derzeitige Eurokrise dargestellt. Es werden Auswirkungen der Hauptakteure (wie Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland) untersucht mit den Folgen für die Europäische Union. Danach wird die Zerstörung der Wirtschaft und der Demokratie durch die Eurostaaten analysiert. Eine Vollendung der europäischen Währungsunion unter den jetzigen Voraussetzungen führt das Ende der Demokratie in Europa herbei. Die nationalen Demokratien sind die einzigen Institutionen, die sich der drohenden Postdemokratie in Europa widersetzen und das Abgleiten der Eurostaaten in eine Brüsseler diktatorische Bürokratenherrschaft verhindern können.

Details
Schlagworte

Titel: Europa und der Euro
Autoren/Herausgeber: Gunter Runkel
Aus der Reihe: Berichte aus der Politik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844035919

Seitenzahl: 214
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 321 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht