Erweiterte
Suche ›

Eutin - Heidelberg 1811.

Briefwechsel des Studenten Ernst Hellwag mit seiner Familie in Eutin nebst weiteren Materialien und einem Register aller Eutiner Hausbesitzer

von
Buch
26,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Band bietet einen ungewöhnlichen Einblick in eins der norddeutschen Krisenjahre der napoleonischen Zeit. Im Mittelpunkt stehen 43 bisher unbekannte Briefe, die im Jahr 1811 zwischen dem Eutiner Arztsohn Ernst Hellwag, der damals in Heidelberg Jura studierte, und seiner Familie in Eutin gewechselt wurden. In ihnen spiegelt sich die kritische Lage des Herzogtums Oldenburg ebenso wider wie die alltäglichen Verhältnisse und Ereignisse der norddeutschen Kleinstadt und ehemaligen Residenz Eutin.
Die Briefe werden ergänzt durch Materialien zum Jahr 1811 in Eutin: Personendaten und Kurzbiographien von Eutiner Persönlichkeiten, Angaben zu den Wohnhäusern sowie ein vollständiges Register aller 279 Eutiner Häuser mit Angaben zu damaligen Besitzern und heutigen Straßenadressen.

Details
Schlagworte

Titel: Eutin - Heidelberg 1811.
Autoren/Herausgeber: Henry A. Smith (Hrsg.)
Aus der Reihe: Eutiner Forschungen
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783939643029

Seitenzahl: 230
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht