Erweiterte
Suche ›

Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament (EKK) / Der Brief an die Hebräer Bd. TEILBD XVII/3

EKK XVII/3, Hebr 10,19-13,25

Patmos Verlag,
Buch
79,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieser dritte Teilband des Kommentars erarbeitet die letzten Kapitel des Hebräerbriefes. Das Anliegen des Autors des Hebräerbriefes, den Glaubenseifer wieder zu wecken, wird in diesen Kapiteln überdeutlich. Er ruft zum standhaften und treuen Bekenntnis auf, verweist auf die vielen Zeugen, die vorbildhaft an ihrem Bekenntnis festgehalten haben und stellt vor allem das Beispiel Jesu selber in den Vordergrund. Sowohl der Rückblick auf die alttestamentlichen Zeugen als auch die Auseinandersetzung mit dem Leiden Jesu gaben dem Autor des Hebräerbriefes die Möglichkeit, seine Perspektive des neuen christlichen Zugangs zu Gott und der entsprechenden Konsequenzen für den Alltag darzustellen. „Was es zu verstehen gilt, ist, daß Jesu-Opfer uns von jedem Opfer freimacht - eine im Blick auf die eigene Schuldverhaftung ungemein entlastende Botschaft.“ Erich Gräßer analysiert den Text auf der Basis einer möglichst genauen philologischen Exegese, erhellt aber zugleich, ganz im Sinne der Kommentar-Reihe, den religionsgeschichtlichen Hintergrund, die traditionsgeschichtlichen Zusammenhänge und die Wirkungsgeschichte des Hebräerbriefes.

Details
Schlagworte

Titel: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament (EKK) / Der Brief an die Hebräer
Autoren/Herausgeber: Erich Grässer, Ulrich Luz, Joachim Gnilka, Jürgen Roloff, Hans-Josef Klauck (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783545231306

Seitenzahl: 430
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 800 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht