Erweiterte
Suche ›

Exegese – Spiritualität – Theologie

Beiträge zu einer Theologie im Hier und Jetzt

Taschenbuch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

André Heinze war von 2002 bis zu seinem frühen Tod im März 2013 Professor für Neues Testament an der Theologischen Hochschule Elstal. Er hat in seiner 11-jährigen Tätigkeit als Hochschulprofessor für Neues Testament zahlreiche Studierende geprägt. Zugleich war er ihnen ein Vorbild dafür, dass wissenschaftliche Exegese und persönliche Spiritualität einander ergänzen und voneinander profitieren. Sowohl in seinen Vorlesungen als auch Predigten und Vorträgen hat er immer wieder vorgeführt, dass gerade die Verbindung von Exegese und Spiritualität ihr Gespräch miteinander zu einer tiefen, klaren und lebensrelevanten Theologie führt.
Der vorliegende Sammelband würdigt André Heinze, indem er die wichtigsten Aufsätze und Referate aus den Bereichen Exegese und Theologie mit besonderen geistlichen Texten verbindet. Dazu gehören auch theologische Reflektionen über seine schwere Krebserkrankung sowie teilweise noch unveröffentlichte Beiträge.
[Exegesis – Spirituality – Theology. Contributions to a Theology in the Here and Now]
André Heinze has been from 2002 up to his early death in March 2013 professor of New Testament at the Theological Seminary at Elstal. Both in his lectures and his sermons and speeches he has shown time and again that the dialogue between exegesis and spirituality can lead up to a deep, clear and relevant theology.
The present volume pays homage to André Heinze by linking his most important contributions from the fields of exegesis and theology with special spiritual texts. It includes also theological reflections on his severe cancer disease and partly unpublished articles.

Details
Schlagworte

Titel: Exegese – Spiritualität – Theologie
Autoren/Herausgeber: André Heinze, Christian Wehde, Simon Werner (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783374042913

Seitenzahl: 276
Format: 23 x 15,5 cm
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht