Erweiterte
Suche ›

FOXtrott in Mexiko

Demokratisierung oder Neopopulismus?

Neuer ISP Vlg,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Mexiko wurde die historische Periode, die mit der mexikanischen Revolution im Jahre 1910 begann, am 2. Juli 2000 abgeschlossen. Der Sieg des konservativen Vicente Fox bei den Präsidentschaftswahlen stellt ein historische Zäsur dar, welche den wirtschaftlichen und politischen Sonderweg Mexikos beendete. Damit wurde auch die langlebigste Statatspartei der Welt, die 'Partei der Institutionellen Revolution' von den Schalthebeln der Macht verdrängt.
Den Schwerpunkt der Untersuchung bilden der Umbruch in Politik und Wirtschaft, der unter den letzten PRI-Präsidenten eingeleitet und unter Präsident Vicente Fox weitergetrieben wird. Ursachen, Verlaufsformen, Träger und Opponenten dieses für Mexiko epochalen Vorgangs werden eingehend analysiert.

Details
Schlagworte

Titel: FOXtrott in Mexiko
Autoren/Herausgeber: Dieter Boris, Albert Sterr
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899001020

Seitenzahl: 270
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 356 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht