Erweiterte
Suche ›

Fabrizio Plessi – Lava

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
32,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

LAVA nennt der bedeutende Medienkünstler Fabrizio Plessi sein neues monumentales Raumkunstwerk: 30 Skulpturen aus Basaltsteintafeln mit kraterartigen Öffnungen, in die jeweils ein Monitor implantiert ist, der das elektronische Bild flüssiger Lava zeigt.
Plessis Installation ist eine der untheatralischsten und doch vielleicht poetischsten Arbeiten innerhalb seines gesamten bisherigen Œuvres. LAVA ist eine ruhige, kraftvolle und zugleich ungeheuer frische Arbeit, die sich würdevoll unaufgeregt und doch spektakulär zugleich zeigt:
„Eine Lava um unsere Erinnerungen wieder zu entfachen und zu wecken. Unsere Leidenschaften. Unsere Emotionen. Unsere Wurzeln. Unser Gewissen. Unsere Seelen. Unsere Ursprünge. Unsere überschäumende Freude. Unsere Intuitionen. Unsere vergangenen Möglichkeiten. Unsere Gedanken." (Fabrizio Plessi, 2006)
Der vorliegende Band zeigt die Installation im Wechselspiel mit der Industriearchitektur des neueröffneten H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast in Augsburg und stellt zahlreiche Zeichnungen zu LAVA vor.
Plessi (geboren 1940 in Reggio Emilia) lebt und arbeitet in Venedig und Mallorca, wo er später den Lehrstuhl für Malerei erhält.Seit 1968 ist Wasser Leitmotiv seiner Installationen, Filme, Videos und Performances. Die documenta 8 brachte ihm 1987 internationalen Durchbruch.

Details
Schlagworte

Titel: Fabrizio Plessi – Lava
Autoren/Herausgeber: Thomas Elsen (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Thomas Elsen, Christof Trepesch, Thomas Elsen, Antonio Lucchetta, Fiorenzo Lucchetta, Gaspare Lucchetta, Giancarlo Lucchetta, Werner Lauterbach
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783939583196

Seitenzahl: 240
Format: 24 x 30 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,779 g
Sprache: Englisch, Deutsch, Italienisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht