Erweiterte
Suche ›

Faktor Hund

Eine sozio-ökonomische Bestandsaufnahme der Hundehaltung in Österreich

Czernin,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

589.000 Hunde in Österreich stellen nicht nur einen unbestrittenen sozialen Nutzen für die Gesellschaft dar, sondern auch einen bislang unterschätzten Wirtschaftsfaktor. „Faktor Hund“ ist der europaweit, wahrscheinlich sogar weltweit erste Versuch, möglichst objektiv und auf wissenschaftlicher Basis eine Gesamtbilanz der Vor- und Nachteile der Hundehaltung für den Einzelnen und die Gesellschaft zu erstellen.
Dieses „Weißbuch der Hundehaltung in Österreich“ richtet sich an alle Interessierten, vor allem aber an jene Entscheidungsträger, denen die gesetzliche Regulierung der Hundehaltung obliegt. Sie erhalten damit übersichtlich dargestellte Zahlen und Fakten, die sie als Basis für fundierte Entscheidungen in diesem sensiblen Bereich heranziehen können. So lassen sich unbeabsichtigte wirtschaftliche und soziale Folgeschäden durch Regelungen vermeiden, bei denen wesentliche Aspekte übersehen wurden. Ziel des Buches ist es aber auch, Selbst- und Problembewusstsein von verantwortlichen Hundehaltern, Vereinen und Dachverbänden zu fördern und ihnen fundierte Argumentationshilfe zu bieten. Vor allem soll diese neutrale Bestandsaufnahme mithelfen, die Hundedebatte in Österreich zu versachlichen.

Details
Schlagworte

Titel: Faktor Hund
Autoren/Herausgeber: Vivien Bromundt, Kurt Kotrschal, Benedikt Föger
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783707601992

Seitenzahl: 96
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht