Erweiterte
Suche ›

Fallbuch Physiotherapie: Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie/ Pulmologie

Buch
34,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ob praktizierender Physiotherapeut oder noch in Ausbildung/Studium das "Fallbuch Physiotherapie: Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie/ Pulmologie" zeigt dem Leser anhand konkreter Patientenfälle Therapieprozesse, gibt Hinweise und hilft das therapeutische Vorgehen zu optimieren.
- Praxisbezogen und wissenschaftlich fundiert: In unterschiedlich schwieirige Fallbeispiele gegliedert, „übersetzen" Experten die aktuelle wissenschaftliche Literatur in die tägliche Arbeit mit Patienten und geben Ihnen konkrete Tipps für die Praxis. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade profitieren alle – vom Ungeübten bis zum „alten Hasen".
- Clinical Reasoning: Der Autor erklärt, warum er welche Intervention gewählt hat. Das hilft Gedankenschritte und Zusammenhänge zu verstehen und daraus eigene Maßnahmen abzuleiten.
- Hilfreich: Kästen wie „Cave", „praktischer Tipp", „klinischer Hintergrund" und „was wäre wenn …" zeigen Wichtiges auf einen Blick.
Der erste Band u.a. mit den Themen: COPD, Pneumonie, Asthma, Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz, Rehabilitation nach Herzoperation, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Varikose, präoperatives Management bei bauchchirurgischen Eingriffen, Metabolisches Syndrom, Chemotherapie bei Mammakarzinom.
Weitere Bände aus der Reihe "Fallbuch Physiotherapie" sind in Planung!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Fallbuch Physiotherapie: Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie/ Pulmologie
Autoren/Herausgeber: Susanne Mayrhofer, Beate Krenek (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783437450259

Seitenzahl: 256
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 524 g
Sprache: Deutsch

Susanne Mayrhofer MSc. 1995 Diplom für Physiotherapie am Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien; seitdem ungebrochene Begeisterung für die Fachbereiche "Innere Medizin" und "Urologie/Gynäkologie/Proktologie". 2010 Master of Science (kardiorespiratorische Physiotherapie) an der Medizinischen Universität Graz; seit 2001 leitende Physiotherapeutin am Institut für PMR/Krankenhaus der Elisabethinen Linz; seit 1998 nebenberufliche Lehrtätigkeit an der Akademie für Physiotherapie/FH für Gesundheitsberufe/Linz (Innere Medizin und Urogynäkologie/Proktologie); Vortragstätigkeit an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen, Kongressen sowie beim Masterlehrgang kardiorespiratorische Physiotherapie/Graz; Mitglied der Arbeitsgruppen PT Urologie/Proktologie/Gynäkologie/Geburt sowie kardiorespiratorischen Physiotherapie. Dr. med. scient. Beate Krenek MSc., MEd. 1984 Diplom an der Akademie für Physiotherapie am AKH Wien, unmittelbar anschließend atemphysiotherapeutisch an der Lungenabteilung des Krankenhauses Hietzing, Wien tätig. 2007 Abschluss des Studiums zum Master of Education an der Universität Derby, UK Seit 2007 Leitung des TherapeutInnenteams des Krankenhauses Hietzing, Wien Seit 2010 stv. Lehrgangsleitung des Universitätslehrgangs für kardiorespiratorische Physiotherapie an der Medizinischen Universität Graz 2010 Abschluss des Universitätslehrgangs Kardiorespiratorische Physiotherapie der Medizinischen Universität Graz 2015 Abschluss des Studiums zur akademisch geprüften Krankenhausmanagerin an der Wirtschaftsuniversität Wien 2015 Abschluss des Studiums der Medizinischen Wissenschaften an der Medizinischen Universität Graz Seit 25 Jahren Lehrtätigkeit an Fachhochschulen für Physiotherapie und Abhalten von fachspezifischen (interdisziplinären) Kursen zur Aus-und Weiterbildung und Vortragstätigkeit bei Kongressen Susanne Mayrhofer und Beate Krenek leiten gemeinsam das fachliche Netzwerk Innere Medizin des österreichischen Berufsverbandes für Physiotherapie.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht