Erweiterte
Suche ›

Farbband und Randfigur

Vorlesungen zur Poetik

Droschl, M,
Buch
23,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

'Ich halte es in der heutigen Zeit für ein wunderbares und notwendiges Privileg, sich mit Literatur zu beschäftigen. Literatur ist ein Medium der Geduld, der geschärften Wahrnehmung ('wie zum ersten Mal'), der Schönheit, die ich schwebende Vieldeutigkeit genannt habe. Und sie leistet das Paradox, glücklich zu machen, auch wenn sie von Unglück spricht.' (Ilma Rakusa)
In sechs Kapiteln spricht Ilma Rakusa von einigen Verfahrensweisen, mit deren Hilfe Literatur entsteht, von Formen, Strukturen und Prinzipien ihrer Herstellbarkeit, sie spricht von Texten, die diese Techniken in Dichtung verwandeln, und sie stellt einige ihrer Lieblingsautoren mit dem geschärften Blick einer Schreibenden vor.
An Gertrude Stein und Samuel Beckett, Ossip Mandelstam und Velimir Chlebnikov, an Inger Christensen und Danilo Kis zeigt sie vor, was gemeinhin bereits wieder vergessen oder übersehen zu werden droht: Nicht der Stoff, die Sprache ist das Abenteuer, das Unwägbare.

Details

Titel: Farbband und Randfigur
Autoren/Herausgeber: Ilma Rakusa

ISBN/EAN: 9783854203803

Seitenzahl: 194
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht