Erweiterte
Suche ›

Fashion Made Fair

Modern - innovativ - nachhaltig

Prestel,
Buch
39,95 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Nachhaltige Mode ist heute sowohl in der High-Fashion als auch in der Alltagskleidung angekommen und rückt immer stärker ins Bewusstsein der Konsumenten. Der Band porträtiert 33 Designer und Labels weltweit, die das Thema auf unterschiedliche Weise interpretieren, etwa durch die Wahl ihrer Materialien oder ressourcenschonende Techniken: Upcycling-Designer stellen Kleidung aus Textilabfällen her und sparen so Rohstoffe und Energie. Andere Labels entdecken traditionelle Handwerkskünste wieder und schaffen damit Arbeitsplätze vor Ort. Wieder andere Geschäftsmodelle beziehen den Konsumenten mit ein, indem Kleidung geleast oder recycelt wird. Faire Arbeitsbedingungen sind für alle Labels selbstverständlich. Neben etablierten Namen à la Vivienne Westwood oder Patagonia stellt das Buch auch Nachwuchsdesigner vor. Dazu erläutern Modeexperten wie Bruno Pieters, Lily Cole und Michael Braungart ausgewählte Aspekte der Nachhaltigkeit im Detail. Zahlreiche Fotos so schöner wie innovativer Kleider und Kollektionen zeigen ehrliche, verantwortungsvolle Konzepte für zeitgemäße und zukunftsweisende Mode.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Fashion Made Fair
Autoren/Herausgeber: Ellen Köhrer, Magdalena Schaffrin

ISBN/EAN: 9783791381756

Seitenzahl: 192
Format: 28 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Ellen Köhrer ist Journalistin, Reporterin und Bloggerin in Berlin. Sie schreibt über Mode, Design und Nachhaltigkeit u.a. für die Frankfurter Rundschau, Tagesspiegel, NZZ, freundin Donna, enorm und noveaux. Ihr Blog „Grün ist das neue Schwarz“ befasst sich mit dem Thema eco-faire Mode.
Magdalena Schaffrin ist Modedesignerin und Expertin für nachhaltige Mode. Sie gründete den Greenshowroom, eine Messe für nachhaltige Luxusmode während der Fashion Week Berlin, ist Creative Director der Ethical Fashion Show Berlin und eine gefragte Rednerin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht