Erweiterte
Suche ›

Fernsehen als Event. Unterhaltungserleben bei der Fernsehrezeption in der Gruppe

Buch
29,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Fernsehen wird wieder zum sozialen Ereignis: Man trifft sich gezielt mit Freunden und Bekannten, um gemeinsam fernzuschauen. Das vorliegende Buch untersucht, wie die Fernsehrezeption in der Gruppe das Unterhaltungserleben beeinflusst. Die Autorin erweitert das Triadisch-dynamische Unterhaltungsmodell von Werner Früh durch Konzepte der sozialpsychologischen Gruppenforschung und der Forschung zur Fernsehrezeption in der Gruppe. In einer Feldstudie, die eine Befragung mit einer Videobeobachtung kombiniert, vergleicht sie das Unterhaltungserleben bei der alleinigen und gemeinsamen Fernsehrezeption und untersucht, welche Gruppenprozesse sich bei der gemeinsamen Rezeption auf das Unterhaltungserleben auswirken.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Fernsehen als Event. Unterhaltungserleben bei der Fernsehrezeption in der Gruppe
Autoren/Herausgeber: Arne Freya Zillich
Aus der Reihe: Unterhaltungsforschung
Ausgabe: 1., 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783869620824

Seitenzahl: 320
Format: 21,3 x 14,2 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 409 g
Sprache: Deutsch

Arne Freya Zillich, Dr. phil., M.A., Studium der Medienwissenschaft, Psychologie und Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundlagen der medialen Kommunikation und der Medienwirkung, Institut für Kommunikationswissenschaft, Friedrich-Schiller-Universität Jena.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht