Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Schauplatz von Coloanes Werken ist die Südspitze des amerikanischen Kontinents – Feuerland, Patagonien, Kap Hoorn. Wenige Seiten genügen ihm, um unvergessliche Porträts jener Goldsucher, Walfänger, verlorener Gauchos, gestrandeter Matrosen und Desperados zu skizzieren, die auf der Suche nach Glück und Reichtum durch die endlose Weite streifen.
'Geschichten, die von Gischt durchdrungen sind, die unsere Ruhe stören und die kristallenen Lüster an der Decke erzittern lassen.'
Luis Sepúlveda

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Feuerland
Autoren/Herausgeber: Francisco Coloane
Übersetzer: Willi Zurbrüggen
Aus der Reihe: Unionsverlag Taschenbücher
Ausgabe: 1., unveränd. Neuaufl.

ISBN/EAN: 9783293203709
Originaltitel: Tierra del fuego
Originalsprache: Spanisch

Seitenzahl: 208
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Francisco Coloane, 1910–2002, wurde als Sohn eines Walfänger-Kapitäns geboren und hörte schon als Kind die Geschichten der Indianer. 1941 veröffentlichte er den Erzählband 'Kap Hoorn' und wurde bald einer der bekanntesten Schriftsteller Lateinamerikas. 1964 wurde er mit dem 'Premio Nacional de Literatura', dem großen Literaturpreis Chiles, ausgezeichnet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht