Erweiterte
Suche ›

Feuerschatten

Wespennest,
Buch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Csoóris poetische Begabung, stark geprägt durch die literarische Protestbewegung gegen die stalinistische Diktatur und den Volksaufstand 1956, nahm schon in den 50er Jahren scharfe Konturen an." György Dalos
Sándor Csoóri, Jahrgang 1930, zählt zu den bedeutendsten ungarischen Lyrikern der Nachkriegszeit. Seine Berichte aus dem Turm schildern unter anderem die dramatische Modernisierung des ungarischen Dorfes, sein 1965 erschienenes Tagebuch aus Kuba ist ein heute noch lesenswerter Bericht über die Revolutionsinsel. Csoóri erhielt 1981 den Herder-Preis, ist Mitbegründer des Demokratischen Forums und Redakteur der Zeitschrift Hitel. Der hier vorgelegte Band bietet dem deutschsprachigem Leser erstmals eine Auswahl aus dem Gesamtwerk.

Details

Titel: Feuerschatten
Autoren/Herausgeber: Sándor Csoóri
Übersetzer: Maria Csollány
Weitere Mitwirkende: György Dalos
Aus der Reihe: Wespennest Literatur
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783854585213

Seitenzahl: 80
Format: 22 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht