Erweiterte
Suche ›

Final Cut

Papierschnitt als eigenständiges künstlerisches Medium

Kerber, Christof,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Siebzehn internationale Künstlerinnen und Künstler zeigen in „Final Cut“ Arbeiten im Medium des im volkstümlichen Brauchtum bereits lange tradierten Scheren- oder Papierschnittes, der sich als autonome künstlerische Ausdrucksform bereits in der klassischen Moderne etablierte und bis heute seine Faszination nicht eingebüßt hat. Die zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem Medium überrascht mit Vielseitigkeit und Eigenheit. Und so sind auch in diesem Buch nicht nur filigrane Papierarbeiten zu sehen, sondern auch großflächige Wandinstallationen und raumgreifende Objekte. Das Format spielt längst keine Rolle mehr und macht jede künstlerische Position im Vergleich konzeptionell einzigartig.
Künstler:
Noriko Ambe, Christa Donner, Felix Droese, Esther Glück, Birgit Knoechl, Andreas Kocks, Sandra Kühne, Max Marek, Charlotte McGowan-Griffin, Ernst Oppliger, Stefan Saffer, Hansjörg Schneider, Annette Schröter, Stefan Thiel, Yuken Teruya, Kris Trappeniers, Tilmann Zahn

Details
Schlagworte

Titel: Final Cut
Autoren/Herausgeber: Paula von Sydow, Sandrine Teuber (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783866789432

Seitenzahl: 88
Format: 33,5 x 26,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 939 g
Sprache: Deutsch, Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht