Erweiterte
Suche ›

Fit für die Rezeptur

Ein Trainingsbuch für das Apothekenteam

Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Werden Sie fit für die Rezeptur – mit einem Trainingsbuch für das gesamte Apothekenteam. Drei „Fitnesstrainer“ – allesamt Experten für die rezepturmäßige Herstellung von Arzneimitteln – zeigen Ihnen, wie Sie individuelle Zubereitungen richtig anfertigen und dokumentieren.
Das Buch bietet praktische Tipps für das Vorbereiten des Arbeitsumfelds in der Rezeptur, richtiges Wägen, die Herstellung verschiedener Darreichungsformen und die Dokumentation. Zudem werden relevante Be- und Umrechnungen ausführlich erläutert. Schritt für Schritt kann so ein strukturiertes Vorgehen in der Apotheke eingeübt werden.
Wie es um Ihren persönlichen Fitnessgrad in der Rezeptur bestellt ist, können Sie rasch selbst feststellen. Mit zwölf Trainingsaufgaben zu verschiedenen Arzneiformen testen und verbessern Sie Ihr Können. Denn die Lösungen zu den Rezeptur-Aufgaben liegen als separates Heft dem Trainingsbuch bei, mit Beispielen für die Plausibilitätsprüfung und die Herstellungsdokumentation. So können PTAs, Studierende, Pharmazeuten im Praktikum und Wiedereinsteiger effektiv und zügig das Rezeptur-Know-how verbessern. Und selbst geübte Rezeptare finden zahlreiche Anregungen für die Arbeit im Labor.
Prof. Dr. Jörg Breitkreutz ist Apotheker und Universitätsprofessor für Pharmazeutische Technologie in Düsseldorf.
Dr. Andreas Kiefer ist Leiter der DAC- und NRF-Kommission und Inhaber einer öffentlichen Apotheke in Koblenz mit angeschlossenem Herstellungsbetrieb.
Dr. Stefanie Melhorn ist Apothekerin und arbeitet im Laboratorium des Neuen Rezeptur Formulariums.

Details
Schlagworte

Titel: Fit für die Rezeptur
Autoren/Herausgeber: Jörg Breitkreutz, Andreas Kiefer, Stefanie Melhorn
Aus der Reihe: Govi
Ausgabe: 2., überarb. Aufl. 2014

ISBN/EAN: 9783774112179

Seitenzahl: 157
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Spiralgebunden
Gewicht: 573 g
Sprache: Deutsch
Beilagen: 1 Geheftet

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht