Erweiterte
Suche ›

Flexible Fertigungssysteme

Der FFS-Report der INGERSOLL ENGINEERS

von
Springer Berlin,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Veranstaltet zusammen mit der 3. Internationalen Konferenz Flexible Manufacturing Systems (FMS 3) der IFS (Conferences) Ltd., Kempston, England

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Flexible Fertigungssysteme
Autoren/Herausgeber: H. J. Warnecke (Hrsg.)
Aus der Reihe: IPA-IAO-Forschung und Praxis
Ausgabe: 1985

ISBN/EAN: 9783540138075

Seitenzahl: 207
Format: 27,9 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 700 g
Sprache: Deutsch

Flexible Fertigungssysteme eröffnen den Unternehmen rasche und gezielte Reaktionen aufvielfältige Herausforderungen im Wettbewerb wie steigende Kosten, veränderliche Nachfrage und termingerechte Lieferung. Bei der Einführung von flexiblen Fertigungssystemen treten in der Regel betrieb liche und unternehmerische Reorganisationsprobleme auf, die die Firmen oft nicht aus eigener Erfahrung sondern nur mit einer umfassenden und so liden Information über diese neue Technik von außen lösen können. Der Aufbau eines solchen Informationsnetzes kann zudem oft schon zu einer realistischen Sicht gegenüber der neuen Technologie und zum Abbau von unangemessenen Befürchtungen führen, die mit ihrer Einführung bei Be troffenen verbunden sind. Ich begrüße es deshalb, daß es mit der Herausgabe eines deutschen "FMS-Reports" auch der deutschen Industrie leichter gemacht wird, sich fundiert über dieses wichtige Instrument zu informieren. Die Bedeutung der automatischen flexiblen Fertigung kann für die Erhaltung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft nicht hoch genug eingeschätzt werden. Nur durch die Entwicklung und Anwendung von Spitzentechniken und umfangreichem Fertigungs-know-how wird es der Bundesrepublik ge lingen, ihre Exportfähigkeit und Weltmarktstellung und damit Arbeits plätze zu sichern.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht