Erweiterte
Suche ›

Flieg, Engerl

mabase,
Buch
17,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Frauenschicksal; um den 1. Weltkrieg; Psychogramm einer geschundenen Frau, die Gewalt erlebt. Als älteste zieht sie ihre Geschwister auf, Mutterersatz. Endlich ein liebenswerter Mann, der sie unterstützt und auch hieratet. Aber er kehrt bald mit nur einem Bein zurück, verzweifelt, weiß nicht mehr aus noch ein. Fängt an zu trinken, wird gewalttätig. Vergewaltigung der Ehefrau mit Zeigung einer Kindes. Aussetzen des Kindes als Lösung der Not? Traurige Rolle des Dorfpriesters, der nichts weiß außer Gesetz und Hölle zu predigen und den Gläubigen Angst zu machen.
Die Fantasiegestalt wird zum Halt und Fluchtpunkt der geschundenen Frau, wird zum Über-Ich.

Details
Schlagworte

Titel: Flieg, Engerl
Autoren/Herausgeber: Willi Weglehner
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783939171447

Seitenzahl: 232
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 292 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht