Erweiterte
Suche ›

Fontes Litterarum - Typographische Gestaltung und literarischer Ausdruck

Olms, Georg,
Buch
68,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Schrift als materieller Ausdruck und ästhetisches Phänomen in der Literatur des 20. Jahrhunderts ist der Gegenstand von Fontes Litterarum. Die Beiträge des Bandes teilen sich in drei Gruppen:
1. Überlegungen zur Struktur und zur Funktion typographischer Mittel in der Literatur und zu Möglichkeiten ihrer Systematisierung.
2. Untersuchungen zum Einsatz dieser Mittel in einzelnen Werken und größeren Werkkomplexen, im Schaffen eines Schriftstellers und im Kontext der technischen Voraussetzungen und gesellschaftlichen Diskurse.
3. Erkundungen zu einzelnen Schriften, Schriftzeichen sowie Drucktechniken und zum Ausdruck gestalterischer Semantiken unter den Händen und Augen von Autoren und Buchgestaltern.
Um ein vollständigeres Verständnis von Schrift zu gewährleisten, werden auch Aspekte anderer Künste sowie kultureller und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen beleuchtet. Der Band führt in seiner Gesamtheit verschiedene Ansätze zur wissenschaftlichen Beschreibung des Schriftbildes in der jüngeren Literatur vor und zeigt, dass Schrift kein bedeutungsloser Träger von Sinn, sondern selbst ein hermeneutisch in Rechnung zu stellender Faktor ist.
Zu den unter typographischen Gesichtspunkten behandelten Autoren gehören Karl Kraus, Kurt Schwitters, Peter Weiss, Uwe Johnson, Friederike Mayröcker und Alexander Kluge u.m.
***
Typefaces as material expression and aesthetic phenomenon in 20th-century literature forms the main subject of Fontes Litterarum. The essays in the volume are divided into three groups:
1. Consideration of the structure and function of typographical methods in literature and of the possibility of systematising them.
2. Studies of the use of these methods in individual works and larger groups of works, in an author’s creative process and in the context of technical requirements and social discourses.
3. Examinations of individual fonts, characters and printing techniques and of the expression of creative semantics in the hands and eyes of authors and makers of books.
In order to guarantee a more complete understanding of typefaces, aspects of other arts are considered as well as cultural and social conditions. The volume as a whole offers a range of approaches to the academic description of typefaces in recent literature and demonstrates that type is not a meaningless carrier of meaning but a factor to be taken into account at a hermeneutic level.
The authors examined here from typographical perspectives include Karl Kraus, Kurt Schwitters, Peter Weiss, Uwe Johnson, Friederike Mayröcker and Alexander Kluge.

Details
Schlagworte

Titel: Fontes Litterarum - Typographische Gestaltung und literarischer Ausdruck
Autoren/Herausgeber: Philipp Vanscheidt, Markus Polzer (Hrsg.)
Ausgabe: 1., 2014.

ISBN/EAN: 9783487151038

Seitenzahl: 479
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 1,131 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht