Erweiterte
Suche ›

Foresight-Prozesse als Instrument zur Gestaltung des Demographischen Wandels in den Kommunen

Eine Analyse des Projektes "Zukunftsradar2030" der ZIRP zum Demographischen Wandel in den Kommunen in Rheinland-Pfalz

Cuvillier, E,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Demographische Wandel in den Kommunen stand im Mittelpunkt eines Foresight-Prozesses der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP). Kommunale Experten und engagierte Bürger diskutierten mögliche Entwicklungen in den Gemeinden bis zum Jahr 2030 und Ideen für eine erfolgreiche Gestaltung der Veränderungen. In einer landesweiten Informationskampagne wurden Bürgermeister über diese Ergebnisse informiert, um sie für eine aktive Demographiepolitik zu gewinnen.
Die Studie untersucht den Erfolg dieses Prozesses. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Nutzung von Demographie-Informationen durch die Bürgermeister und deren Einstellungen zur Gestaltung des Demographischen Wandels. Aus den Untersuchungsergebnissen werden Ansätze für künftige Informationen zum Thema und für weitere Foresight-Prozesse entwickelt.

Details
Schlagworte

Titel: Foresight-Prozesse als Instrument zur Gestaltung des Demographischen Wandels in den Kommunen
Autoren/Herausgeber: Heinz Kolz
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783736991675

Seitenzahl: 308
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht