Erweiterte
Suche ›

Fred Stein

Paris New York

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
49,90 € Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Fred Stein (1909, Dresden–1967, New York) war ein Meister der Stra- ßenfotografie. Als Pionier mit der Handkamera hielt er treffsicher Momente des täglichen Lebens in den Straßen der Großstadt fest. Sie entstanden, nachdem Stein 1933 aus Nazi-Deutschland nach Paris und später nach New York emigrierte.Die gleiche Unmittelbarkeit zeichnet auch seine eindringlichen Porträts großer Persönlichkeiten der Zeit aus, darunter Albert Einstein, Georgia O’Keeffe, Marc Chagall oder das Doppelporträt von Gerda Taro und Robert Capa, wiederentdeckt im legendären Mexican Suitcase. Steins Fotografien sind ein essenzielles Dokument der Geschichte des 20.Jahrhunderts und ein wichtiger Bestandteil der Fotogeschichte.Fred Steins Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen vertreten, z.B. im Smithsonian American Art Museum, Washington; International Center of Photography, New York; National Portrait Gallery, Washington; The Center for Creative Photography, Tucson; Musee Carnavalet, Pa- ris; Jewish Museum, New York. Stein hinterließ ein vielschichtiges und umfangreiches Werk, das hier erstmals in einer umfassenden Publikation vorliegt.

Details
Schlagworte

Titel: Fred Stein
Autoren/Herausgeber: Gilles Mora, Cilly Kugelman, Rosemarie Sullivan, Teresia Ziehe, Peter Stein, Freer Dawn (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783868284294

Seitenzahl: 176
Format: 32 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht