Erweiterte
Suche ›

Freiheit und Gleichheit

Wochenschau Sek. II, Nr. 3/2014

Wochenschau Verlag,
Zeitschrift/​Loseblattsammlung
17,10 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Freiheit“ ist ein schillernder Begriff. Sie ist ein Traum der Menschheit. In der Geschichte hat wohl kaum eine Idee so viel Energie freigesetzt. Die politische Geschichte kann über weite Strecken als die Geschichte eines Kampfes um die Freiheit gelesen werden. In diesem Themenheft geht es aber nicht nur um die Freiheit von Gruppen, Nationen oder Völkern. Auch das Individuum strebt nach Freiheit. Ein jeder von uns beruft sich immer wieder auf seine Freiheit und verbietet sich jede unangemessene Beschränkung der Freiheit. Freiheit ist ein Ideal, nach dem wir Menschen streben, aber Freiheit ist auch Verantwortung und Bürde. Doch: Was ist Freiheit überhaupt? Wie ist sie genauer zu fassen? In welchem Spannungsverhältnis steht sie zu anderen politischen Ideen und Idealen?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Freiheit und Gleichheit
Autoren/Herausgeber: Veit Straßner
Aus der Reihe: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe II
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899749830

Seitenzahl: 42
Format: 27,4 x 19,3 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 136 g
Sprache: Deutsch

Dr. Veit Straßner, geb. 1975, OStR, nach einer Ausbildung zum Rettungsassistenten Studium der Katholischen Theologie und Philosophie (Lic. theol.) sowie der Politikwissenschaft, Soziologie und Erziehungswissenschaft (Dr. phil.) in Mainz und Santiago/Chile. Von 2003 bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 2008 bis 2009 Referendariat in Bad Kreuznach, seit 2009 Studienrat an der Integrierten Gesamtschule Kurt Schumacher, Ingelheim/Rhein.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht