Erweiterte
Suche ›

Freiwilliges Engagement für Flüchtlinge und von Flüchtlingen

von
Stiftung Mitarbeit,
Buch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bürgerkriegsflüchtlinge und Fluchtmigrant/innen, die von Land und Kommunen aufgenommen werden, sind – soweit noch im Asylverfahren oder als abgelehnte Asylbewerber 'geduldet' – nicht anerkannt und deshalb auch nicht 'bleibeberechtigt' im Sinne asyl- und ausländerrechtlicher Regelungen. Flüchtlinge in Deutschland sind weit entfernt von der gleichberechtigten und gleichrangigen Beteiligung an den Chancen und Möglichkeiten der Aufnahmegesellschaft. Der rechtliche Ausnahmezustand behindert die Prozesse sozialer Integration. Die Publikation beleuchtet das bürgerschaftliche Engagement für Flüchtlinge und von Flüchtlingen in Deutschland. Initiativgruppen und Partnerschaftskreise von Bürgerinnen und Bürgern, örtliche Kirchengemeinden, Parteigliederungen, Menschenrechtsorganisationen, Initiativen und Projekte sind wesentliche Stützen der Flüchtlingsarbeit in Deutschland.

Details
Schlagworte

Titel: Freiwilliges Engagement für Flüchtlinge und von Flüchtlingen
Aus der Reihe: Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783941143050

Seitenzahl: 132
Format: 21,5 x 16,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 228 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht