Erweiterte
Suche ›

Fremde Wasser

Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik: Yoko Tawada, Poetik-Vorlesungen: I.Tanegashima – Die Europäer landen an II. Dejima – Die Seefahrt der Sprachen III. Uraga – Die schwarzen Schiffe der Moderne. Und wissenschaftliche Beiträge.

konkursbuch,
Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Drei Texte von Yoko Tawada über Japan, Asien und Europa, über das Wasser, Reisen von Insel zu Insel, von Kontinent zu Kontinent. Wasser verbindet Welten. Wie sich die Kulturkreise Japans und Europas begegnen, durch Handel, Kolonialisierung, Missionierung, wie sie voneinander lernen und sich verändern, das zeigt Tawada über die Jahrhunderte. Das "Fremde" und das "Eigene" wird analysiert, auseinandergenommen und überraschend neu zusammengefügt. auch die Auswirkungen von Fukushima werden in diesen literarischen Essays mitgedacht. Diese Texte sind die überarbeiteten Vorlesungen ihrer Hamburger Gastprofessur und Gespräche. Inhalt: Drei Gespräche mit Yoko Tawada / Yoko Tawada, Poetikvorlesungen:
Tanegashima – Die Europäer landen an (I. Poetikvorlesung) / Dejima – Die Seefahrt der Sprachen (II. Poetikvorlesung) / Uraga – Die schwarzen Schiffe der Moderne (III. Poetikvorlesung) – Nach Fukushima
Der zweite Teil des Buches Fremde Wasser untersucht Yoko Tawadas Schreiben. Nationale und internationale LiteraturwissenschaftlerInnen analysieren die Spezifik ihrer interkulturellen Poetik, Tawadas innovatives Schreiben, ihre Motive, ihre Überschreitungen von Genregrenzen und Gendergrenzen. Bilder und Erkenntnisse, die von ihren Texten ausgelöst werden können, lassen die anregenden Beiträge zu lebendigen Lesereisen durchTawadas Welt werden.
Mit beiden Teilen bietet „Fremde Wasser“ einen doppelten Zugang zur Autorin. Die vorangestellten Gespräche der Herausgeberin Ortrud Gutjahr mit Yoko Tawada geben ergänzend einen sehr persönlichen Einblick in Tawadas Beziehung zu Europa und Japan. Sie erzählt auch von ihrer Entwicklung von der jungen Studentin, die nach Deutschland kam, zur Schriftstellerin, die hier lebt und schreibt.

Details
Schlagworte

Titel: Fremde Wasser
Autoren/Herausgeber: Yoko Tawada, Ortrud Gutjahr (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Sigrid Weigel, Vibha Surana, Esther Kilchmann, Michaela Holdenried, Clara Ervedosa, Christine Ivanovic, Yasemin Dayioglu-Yücel, Ottmar Ette, Monika Schmitz-Emans, Hansjörg Bay, Julia Genz, Manfred Weinberg, Dieter Heimböckel
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783887697778

Seitenzahl: 512
Format: 20,5 x 12,8 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht