Erweiterte
Suche ›

Freunde in der Zeit des Aufbruchs der Chemie

Der Briefwechsel zwischen Theodor Curtius und Carl Duisberg

Springer Berlin,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

vorgelegt in der Sitzung vom 18. November 1989

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Freunde in der Zeit des Aufbruchs der Chemie
Autoren/Herausgeber: Margot Becke-Göhring
Aus der Reihe: Sitzungsber.Heidelberg 90
Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1990

ISBN/EAN: 9783540522065

Seitenzahl: 202
Format: 24,4 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 440 g
Sprache: Deutsch

A c h t u n g: Die broschierte Auflage erscheint nicht im Buchhandel!! In dem vorliegenden Buch wird der Briefwechsel zwischen zwei Chemikern - zwei Freunden - wiedergegeben, kommentiert und durch andere Zeitzeugnisse ergänzt. Ein großer Gelehrter - Theodor Curtius - und einer unserer bedeutendsten Industriellen - Carl Duisberg - haben ein Leben lang ihre Gedanken ausgetauscht. Sie waren beide maßgebliche Gestalter der Chemie, als diese am Ende des vorigen Jahrhunderts in eine entscheidende Phase eintrat. Der Briefwechsel gibt Auskunft über die Entwicklung in der Chemie, über das Leben an einer deutschen Universität, über den Aufbau eines großen Industrieunternehmens, vor allem aber über die Lebensbedingungen und den Geist, der in Deutschland herrschte. Dieser Geist brachte die naturwissenschaftliche Revolution hervor, die das menschliche Leben erleichtert; er schuf aber auch Bedrängungen und Ängste und brachte Gefahren herauf. Er hat eine Generation von Schülern und Studenten beeinflußt; - wir sollten ihn kennen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht