Erweiterte
Suche ›

Freundschaft im Neuplatonismus

Politisches Denken und Sozialphilosophie von Plotin bis Kaiser Julian

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
199,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Dies ist die erste Studie zur Freundschaft im Neuplatonismus. Anhand von Untersuchungen zu Plotin, Jamblich, Themistios und Kaiser Julian wird gezeigt, dass Freundschaft der Zentralbegriff der neuplatonischen politischen Philosophie ist. Für die Neuplatoniker umfasst Freundschaft alle Bereiche des politischen und sozialen Lebens sowie die Strukturen des Kosmos und des Transzendenten, wobei der metaphysische Freundschaftsbegriff den politischen fundiert. Die Studie trägt zur Erforschung der neuplatonischen Ethik und politischen Philosophie und zur spätantiken Herrschaftstheorie bei.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Freundschaft im Neuplatonismus
Autoren/Herausgeber: Michael Schramm
Aus der Reihe: Beiträge zur Altertumskunde

ISBN/EAN: 9783110294972

Seitenzahl: 502
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Michael Schramm,Universität Leipzig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht