Erweiterte
Suche ›

Frische Leiche - in guter Lage - zu verkaufen

"Karibik - Dominikanische Republik" - Teil 3

Books on Demand,
Buch
11,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Flotte, irrwitzige Maklerkomödie - von der Dominikan. Republik ins schöne Allgäu. Teil 3
Das Paradies ist umwerfend, der Traumstrand herrlich und der Cuba-Libre fast ebenso ein Mantra, wie der Bachata reine Lebensart. Es könnte absolut perfekt sein, und dann das? Schmid ist ernsthaft geschockt. Da flieht er schon in die Karibik, und ist weder die Leiche noch die alte Dame los? Wie viel Häuser besitzt sie denn noch? Aber gut, wofür ist Schmid schließlich Makler ... Wenn er ihre Villa verkauft, dann wird er sie doch wohl endlich abschütteln können. Allerdings ist er in der Dominikanischen Republik. Von wegen karibische Leichtigkeit! Irgendwie geht alles schief. Fast schon logisch, dass er plötzlich für den Don unterwegs ist. Schmid will doch nur das verflixte Einfamilienhaus verkaufen, doch der Don versteht unter „Familie” etwas ganz anderes. Schmid steht kurz vor der Kernschmelze und schmiedet einen schrägen Plan. Nur das mit dem Bagger war wirklich nicht vorherzusehen.
Ein verschmitzter Blick auf ein „grandioses” Business. Die pure Karibik! Pleiten, Pech und Pannen unter Palmen, so herrlich schräg, wie es nur in dieser, wohl schönsten Ecke der Welt passieren kann. Wunderbar haarsträubend, leicht und locker erzählt. Nichts für Kleinkrämer, aber ideal für alle Humorvollen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Frische Leiche - in guter Lage - zu verkaufen
Autoren/Herausgeber: Frauke Mohring
Ausgabe: 4. Auflage

ISBN/EAN: 9783738622737

Seitenzahl: 352
Format: 21,5 x 13,5 cm
Gewicht: 476 g
Sprache: Deutsch

Frauke Mohring:
Frauke Mohring wurde in den wilden Siebzigern geboren, ist ursprünglich ein Kind der Küste, aber wuchs in einer Kleinstadt im Alpenvorland auf. Sie ist Kauffrau, bereist seit über zwanzig Jahren die Dominikanische Republik, malt und schreibt.
Mit ihrer humorvollen, pointierten Art trifft sie einen Nerv.
Warum sie schreibt und was dabei die größte Herausforderung darstellt, beantwortet sie lachend: „Das Leben ist bunt und schön. Zumindest meistens. Denn manchmal scheint es, als sei man im Irrenhaus gelandet. Nun kann man sich ärgern - oder darüber schreiben. Ich entschied mich für Letzteres und haute schmunzelnd in die Tasten. Nun hat auch das Schreiben so seine Tücken. Speziell, wenn der PC fast seine Volljährigkeit erlangt hat, die Programme einander grundlos ablehnen und man obendrein die HTML-Sprache für einen ausgefallenen Dialekt hält.“
Und es stimmt!
Mit „FRISCHE LEICHE – IN GUTER LAGE – ZU VERKAUFEN“ macht sie all die kleinen und feinen Marotten der Menschen sichtbar, die so herrlich amüsant sind. Und die Bühne ist gut gewählt, denn hier – in der Zunft der Makler – trifft man sie fast alle: die Dauernörgler, die chronisch Verpeilten, die Träumer und die Optimisten.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht